Über uns

Julia

Ich bin Mama, Gründerin von NaturFamilie und bindungsorientierte Familienberaterin mit Schwerpunkt auf friedliche Konfliktlösung.

Ich liebe es im Einklang der Natur, achtsam, wertschätzend und in Dankbarkeit, selbstbestimmt und selbstverantwortlich zu leben. Mit Freude, Humor und Kreativität. Ich hinterfrage gern, mag abwechslungsreiche Abenteuer ebenso wie Ruhe.

Die bindungsorientierte Begleitung unserer Kinder ist für mich eine bewusste Entscheidung. Diese Qualität des Miteinanders will ich nicht missen und mit Freude begleite ich andere Eltern dabei, positive Veränderung in ihren Familienalltag zu bringen. Dabei nutze ich nicht nur mein Wissen, sondern auch meine besonderen Fähigkeiten wie beispielsweise meine intensive Wahrnehmung und die ganzheitliche Denkweise.

Ich bin glücklich und dankbar, dass ich meine Begeisterungen und Berufung, das Begleiten von Familien, lebe.

Chris

Ich bin Papa, Mitgründer von und Mitwirkender bei NaturFamilie und Hauptansprechpartner für Väter.

Schon von Kindestagen an bewege ich mich am liebsten in der Natur, doch erst im Laufe des Lebens mit unseren Kindern wurde mir die Fülle des Natürlichen immer bewusster. Der bindungsorientierte Weg mit unseren Kindern ist für mich ebenso natürlich, wie selbstverständlich und gerne gebe ich dies als Vater an andere (werdende) Väter weiter. Dabei macht es mir große Freude die Beziehung zwischen Eltern und Kinder zu stärken.

Die Freiheit in meinem Leben liebe ich und jeden Tag kann ich meinen Herzensweg gehen. Dazu zählen neben NaturFamilie auch viele weitere Dinge. Unter anderem durch verschiedene Projekte bei NaturFamilie gestaltete sich mein Angebot für Videoschnitt heraus. Zu meiner Website geht es hier entlang: www.chris-schmiedel.de

Die kleinen Menschen an unserer Seite

Unsere älteste Tochter war die ursprüngliche Inspiration für NaturFamilie. Mit ihrer besonderen Art und Weise fordert(e) sie uns sehr intensiv und viele Menschen frag(t)en uns nach unserem „Geheimnis“ in der Erziehung. Die Jüngste ist in Eigenregie zu Hause (auf Reisen) geboren und eine sehr freudige Seele. Beide wachsen im bedürfnis- und beziehungsorientierten Umgang von Beginn an und in der Selbstbetreuung auf.

Willst du noch mehr wissen?

An einem Freitag, dem 13., lernten wir, Julia und Chris, uns kennen und lieben. Seitdem erleben wir gemeinsam Höhen und Tiefen. Ursprünglich stammen wir aus dem Erzgebirge – da, wo es die Räucherkerzen und Schwibbögen gibt. Noch im selben Jahr als wir heirateten, gaben wir unsere Wohnung auf, um ein Jahr lang reisend unterwegs zu sein. Von Deutschland aus, wo unsere zweite Tochter in Eigenregie geboren wurde, ging es nach Südamerika, wo wir uns eine Gemeinschaft anschauten. Dort war es für uns allerdings zu unstimmig und so reisten wir weiter nach Teneriffa und anschließend siedelten wir uns in Süd-Thüringen an. Da wir das naturnahe, freie Leben genießen, entschieden wir uns für ein Wohnmobil und lösten die Wohnung wieder auf. So reisen wir entspannt, können stets neue Kontakte knüpfen und auch Beratungen oder Vorträge online sowie vor Ort sind möglich.

Unsere Werte

Unser ganzheitlicher Lebensstil begann mit dem Tod von meinem (Julias) Vater und umfasst Themen wie Achtsamkeit, Selbstbestimmung, Gewaltfreiheit, Gewaltfreie Kommunikation. Glaube (aber nicht Religion), Spiritualität, (natürliche) Kreisläufe, ganzheitliches Denken, Leben im Einklang mit der Natur, Nachhaltigkeit, Naturheilkunde und vieles mehr. Wir sind überzeugte Barfußläufer, freiheitsliebend, abenteuerlustig und für uns wichtig sind Ehrlichkeit und Un-Dogmatismus in Verbindung mit Toleranz und Respekt. Das, was wir sagen, fühlen und leben wir und wir verbinden alle Ebenen des Lebens miteinander. Wir tragen die volle Selbstverantwortung und sind uns darüber in vollem Umfang klar.

Mit unseren Kindern leben wir, seit Beginn an bindungs-, bedürfnis- und beziehungsorientiert. Unsere innere Haltung äußert sich auch im Außen und so haben bzw. tun wir beispielsweise folgende Dinge im Leben umsetzen: Familienbett, windelfrei und Stoffwindeln, (Langzeit-) Stillen, Tragen, Kindergartenfrei, freilernend, Bedürfnisse wahren, Selbstbestimmung in der Schwangerschaft, bei den Geburten, der Kinder selbst und auf das gesamte Leben bezogen. 

Da wir uns der Wichtigkeit des Wissens um diesen Kinderumgang bewusst sind, entschieden Chris und ich im Jahr 2016 NaturFamilie zu gründen und ein Jahr darauf den Eltern-Kind-Bindungs-Kongress zu veranstalten. Das war eine für uns aufregende und tiefgehende Erfahrung und ist eine wertvolle Wissenssammlung.

Seitdem beraten wir (werdende) Eltern und lieben unser Tun. 

Im Jahr 2018 begann ich dann ein Buchprojekt zu Themen der Elternschaft und dies wandelte sich 2019 um in unseren Onlinekurs FamilienZauber – Konflikte mit Kindern friedlich lösen. 2020 startete dieser dann das erste Mal und das Jahr 2021 begannen wir mit einer neuen Aufstellung der Beratungsangebote. 

Unsere Entwicklung und Weiterbildung gehen stetig weiter und wir laden dich dazu ein, uns zu folgen und freuen uns, dich hier zu begrüßen! Schau gern in den Angeboten rein, in die Beitragsübersicht oder melde dich direkt zum kostenfreien Newsletter an und erhalte so Zugriff auf den gratis Mitgliederbereich.

Alles Liebe

PS.: Da es beim Ernährungsthema hin und wieder zu Spannungen kommt, möchte ich darüber informieren, dass wir uns nicht-vegan ernähren und mit unserem Ernährungs- und Lebensstil im Reinen sind. Wir haben uns eine Zeit lang vegan ernährt, jedoch ist diese Ernährung für uns nicht stimmig. Wir ernähren uns nach unserem ganz eigenen Stil (angelehnt an Weston Price), essen selten Fleisch, viel Gemüse und wichtig ist uns die Qualität (möglichst bio, clean eating), Regionalität und Saisonalität der Lebensmittel, sowie der bewusste und achtsame Umgang. Hier habe ich darüber geschrieben: Unsere Erfahrungen mit veganer Ernährung und der Weg zu Weston Price.

Nach oben